Mystisches Walpurgis

Walpurgis-Abendprogramm

Düstere Nacht mit Hexenspuk und Teufelstreiben

abendprogrammNach der verflixten Kinderwalpurgis geht es schlag 5 Uhr weiter. Der Kurpark verwandelt sich in einen brodelnden Hexenkessel. Urplötzlich tauchen aus allen Ecken und Schlupflöchern die grausigsten Gestalten auf. Selbst auf Bäumen und Büschen beobachten sie mit glühenden Augen das Spektakel. Und dann beginnt der Spuk:

Die Programm 2018 finden Sie demnächst hier! Übrigens: Der 30. April 2018 ist ein Montag, somit lohnt sich auch hier wieder ein verlängertes Wochenende in Hahnenklee-Bockswiese zu genießen!

 

Das war das Programm 2017 - Im ganzen Kurpark:

ab 13.00 Uhr: Der geheimnisvolle Walpurgismarkt lockt im Kurpark mit
höllischen Leckerbissen wie der Teufelswurst oder den
süßen Hexenbällchen. Kramer bieten ihre Waren feil und
bunte Zaubermeister verwandeln Groß und Klein bis
19.00 Uhr in mystische Hexen und Teufel (kostenfrei).
17.00 - 19.00 Uhr:
 

Alle Hexen und Teufel können Ihr Geschick bei kleinen Herausforderungen gegen den Hütchenspieler unter Beweis stellen. Ob Sie seine Tricks wohl durchschauen werden?

„Feurig” wird es nicht nur am Abend, bereits am
Nachmittag präsentieren Feuergaukler „Caterva
Mediaevaelis” ihr Handwerk im Kurpark.

19.00 - 20.00 Uhr: Lassen Sie sich von Zaubermeister Jo von Usslar verblüffen und folgen Sie seiner Gaukelei und Magie über das Festgelände.
22.00 Uhr: Die Zeit vergeht – die Stimmung steigt, das Zünden des
traditionellen Hexenfeuers lockt auch noch die letzten
Hexen und Teufel in den Kurpark.

Das war das Programm 2017 auf der Bühne:

17.00 Uhr: Die Band „Big Tasty” stimmt auf eine verhexte
Veranstaltung ein und sorgt auch bei den dunkelsten Gestalten
für Stimmung und gute Laune.
20.00 Uhr: Begleiten Sie die Liveband „Zack Zillies” und seien Sie
dabei, wenn der Hexenkessel zu brodeln beginnt. Unter
dem Motto Hexentanz und Teufelstreiben heizen die Zack
Zillies den Gästen, vor dem großen Mitternachtsfinale,
noch einmal richtig ein.
23.35 Uhr: Zwei schwarze Gestalten betreten die Bühne. Ihre Hände
tragen Feuerschwerter, Snakes, Pois und Devilsticks. Ein Knall, ein Funke und los geht eine fulminante Feuershow der Extraklasse.
23.55 Uhr: Schlag Mitternacht erscheint der Oberteufel in seiner ganzen Pracht
– er durchschreitet die Menge um den ewig währenden Winter zu verkünden. Ob die Maienkönigin ihn davon abhalten kann?
00.00 Uhr: Von Kirchenglocken und einem prunkvollen Feuerwerk begleitet
wird der Frühling eingeläutet.

Der Winter ist endlich vertrieben und mit einem Frühlingstanz begrüßt nun auch das Festvolk den 1. Mai. Gemeinsam wird noch bis in die frühen Morgenstunden getanzt, gelacht ud gesungen.

- Programm Stand 17.02.2017 -

Weitere Informationen:

Tourist-Information Hahnenklee
Kurhausweg 7, 38644 Goslar-Hahnenklee
Tel.: 05325 5104-0, Fax: 05325 5104-17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!